Blisterzentrum

Patientenindividuelle Verblisterung von Arzneimitteln

Das Blisterzentrum Baden-Württemberg GmbH (BBW) bietet mit der maschinellen Schlauchbeutelverblisterung eine neue Serviceleistung für Apotheken. Als unabhängiger Betrieb mit Herstellungserlaubnis gemäß §13 AMG verblistern wir exklusiv im Auftrag von Apotheken patientenindividuelle Medikationen und versorgen Apotheken schnell und zuverlässig mit Wochenblistern.

Damit können die Apotheken Heimen (z. B. Senioren- und Pflegeheimen, Einrichtungen für Behinderte) eine sichere und zeitsparende Arzneimittelversorgung bieten. Auch ambulante Patienten profitieren von unserem Service. Dazu gehören Patienten, die mehrere Arzneimittel einnehmen und eine Organisationshilfe wünschen, z. B. für eine Reise; ältere oder chronisch kranke Patienten, die mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen und/oder von mehreren Personen betreut werden sowie Patienten, die zu Hause von Angehörigen und mobilen Pflegediensten betreut werden.

Wir garantieren höchste Transparenz. Dazu erhält jeder Blister einen Aufdruck mit allen notwendigen Informationen: Name und Geburtsdatum des Patienten; Name des Heims oder der Station; Einnahmetag (Datum und Wochentag), Einnahmezeitpunkt, individuelle Einnahmehinweise; Gesamtzahl der Tabletten im Tütchen; Anzahl und Bezeichnung der einzelnen Arzneimittel, Darreichungsform, Farbe, Prägung oder Aufdruck; Name der Apotheke; Name des Herstellungsbetriebes der Blister; Chargenbezeichnung des Blisters; Verfalldatum.

Unser Service

Wir liefern schnell und reagieren auch kurzfristig auf Medikationsänderungen. Wir unterstützen Apotheken bei der Lieferplanung, Fragen zum Beginn der Blisterwoche sowie der Kommunikation zwischen Apotheke und Heim. Außerdem stellen wir Apotheken und Anwendern Tablettenfotos und Beipackzettel online zur Verfügung. Wir lesen jedes Datenformat und sorgen für die reibungslose Datenanbindung.

Herstellbetrieb

Die patientenindividuelle Neuverblisterung ist ein Herstellvorgang im Sinne des § 4 AMG. Wir arbeiten nach den für Herstellbetriebe gültigen GMP-Richtlinien mit einem modernen Qualitätsmanagement. Wir produzieren unter hohen hygienischen Anforderungen, das heißt Reinraumbedingungen mit kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Wir kontrollieren die hergestellten Blister sowohl manuell als auch mit einem vollautomatischen foto-optischen System. Jeder produzierte Beutel wird dabei fotografiert und auf richtige Befüllung anhand des Blisterauftrags geprüft. Die Fotos der Blister werden zur Dokumentation gespeichert.